Weingüter

Diese Weingüter laden zum probieren ein!

Weinpräsentation direkt vom Winzer in der Zeit von 18:00 bis 22:00 Uhr. Danach sind alle Weine im freien Verzehr und im Eintrittspreis inkludiert.
Weingut Bergdolt-Reif & Nett (Duttweiler/Pfalz)

Winzer aus Leidenschaft.
Mitten in der Pfalz in Duttweil, einem kleinen Weinort zwischen Speyer und Neustadt an der Weinstraße, ist der Sitz unseres Weinguts. Der Grundstein wurde bereits 1838 mit dem Bau der Sandstein-Gewölbekeller gelegt.

2011 haben wir angefangen, wieder so zu arbeiten, wie unser Senior Chef Heinz Bergdolt-Reif begonnen hat:
Wir bewirtschaften einige unserer besten Weinberge ausschließlich mit Pferdekraft. Warum wir das tun? Weil es die Erde lockerer lässt und den Boden zum Atmen bringt. So kommt mehr Qualität in die Traube und mehr Charakter in den Wein.

Es sind unsere 3 Topweine Grauburgunder, Spätburgunder und Weißburgunder aus der Spitzenlage Mandelberg, denen wir die aufwendige und handarbeitsintensive Bewirtschaftung mit Pferdekraft gönnen. Denn wir glauben, dass sich ihr Charakter so noch stärker und voller entfalten kann.

Facebook: www.facebook.com/weingut.mussler

Weingut Bernhard (Ellerstadt)

Wir betreiben Weinbau in dritter Generation - ursprünglich landwirtschaftlicher Mischbetrieb, heute reines Weingut. Unsere Weine leben von den Erfahrungen der Vergangenheit gepaart mit der Kreativität und Moderne der jungen, neuen Generation. Unsere Philosophie ist ganz und gar auf schonenden Weinbau ausgelegt, und auf Familiensinn.

Die neue Generation, das sind wir: Ich, Christian Bernhardt mit meiner Freundin Julia, unterstützt und begleitet von meiner lieben Mutter Ilse Bernhardt. Wir sind ein starkes Team und verfolgen gemeinsam das ehrgeizige Ziel, qualitativ hochwertige Weine zu produzieren, die schmecken und überraschen.

Weingut Hammen (Schornsheim)

Die Geschichte des Weinbaus der Familie Hammen geht urkundlich bis auf das Jahr 1530 zurück. Mit Leidenschaft und Idealismus wird das Weingut von Michael und Elke Hammen in 12. Generation geführt. Im Keller werden traditionelle sowie moderne Rebsorten ausgebaut, die auf den eigenen Lagen des Weinguts optimal wachsen. Michael Hammen steht als Winzer für charaktervolle Weine, die die regionalen Gegebenheiten von Klima und Terroir im Geschmack erlebbar machen. Durch die Arbeit in Weinberg und Keller bringt er – gemeinsam mit seinem Sohn Jörg – die ursprünglichen Eigenschaften des gewachsenen Weins optimal zur Geltung.

Facebook: www.facebook.com/WeingutHammenLindenhof

Weingut & Vinothek Mussler (Bissersheim/Pfalz)

Wir lieben unsere Herkunft.
Seit 1831 lebt die Weinbautradition in unserer Familie. Im Jahre 1999 übernahm Tobias Mussler die Führung des Weingutes und führte es in neue Dimensionen. Mit neuen Weinkreationen, einer wundervollen Vinothek, höchsten Qualitätsansprüchen – und immer mit viel Wärme und Freude im Umgang mit dem Wein und den Menschen. Viel zu früh verstarb Tobias im Mai 2016. Wir entsprechen seinem Wunsch und führen unser Weingut in seinem Sinne fort: immer mit neuen Ideen, immer mit dem Ziel Ihnen die besten Weine und viele schöne Stunden zu bescheren und vor allem …immer mit ganz viel Liebe!

 

Facebook: www.facebook.com/weingut.mussler

Weingut Georg Nägele (Hambach/Pfalz)
Unter den vielen im Familienbesitz befindlichen Arbeiten Pfälzer Künstler befindet sich eine Zeichnung von Karl Graf, die das Wappen der NAEGELE´s zeigt: Zwei gekreuzte Nelken, eine gelbe im roten Feld und eine rote im gelben. „Nägelscher“ heißen im pfälzischen Volksmund aber nicht nur die Nelken, sondern auch der Flieder. Und dieser Flieder wuchs – und wächst auch heute noch! – an der alten Weinlaube im Garten hinter dem Gutshaus. Seit 1796 steht der Name Georg Naegele für eine alte pfälzische Familientradition und eine tiefe Verbundenheit zu sorgsam gepflegter Weinkultur, untrennbar verbunden mit der bewegten Geschichte des Weinortes Hambach und der herrlichen Landschaft der Pfalz.
Weingut Nagelförst (Rauenberg)

Weinlegenden im Zeichen des Storchs - seit 1268

Mit 750 Jahren das älteste Start-up der Welt.
Weingut NÄGELSFÖRST bietet als eines der ältesten Weingüter in der Region Baden eine Vielfalt an herausragenden Weinen vom eleganten Riesling über Chardonnay oder Sauvignon blanc bis zu den edlen Burgunder-Reben, Cuvées und Baden Crémants.

Renommierte Weinexperten mit Kompetenz, Sachverstand und viel Leidenschaft arbeiten dafür, dass jeder Schluck zum Erlebnis wird.

Vom Forst zum Wein
Sie pflanzten auf dem Klosterbergfelsen am Rande des Schwarzwaldes, am „negelsbraunen Forst“, erstmals Pinot-noir-Reben an, die sie aus dem Mutterkloster im Herzogtum Burgund mitgebracht hatten.

So war der Grundstein für den Weinbau in der Region gesetzt. Auch heute noch leben die Zisterzienserinnen ganz in der Nähe.

Der Storch von NÄGELSFÖRST zieht elegant seine Runden. Über dem gegliederten Meer der Weinberge.
Die Perfektion von Lage und Klima erkannten die Zisterzienserinnen 1268.
 Eine Weinbau-Legende entsteht.

Facebook: www.facebook.com/Naegelsfoerst

Weingut Samus Gallus (Deidesheim/Pfalz)

Eine Freundschaft aus Schulzeiten führte zur Gründung dieser exklusiven Weinmarke, ansässig in Deidesheim, dem Herzen der Pfalz.
Die exzellenten Weine entstammen der Einzellage “Deidesheimer Herrgottsacker”.
Hier wurden die Rieslingtrauben aus einem Weinberg von ca. 1/4 Hektar gewonnen, der früher als “Im unteren Hahnenböhl” bezeichnet wurde, unweit der Grenze zum “Forster Ungeheuer”.
Sowohl der Riesling ST. URBAN wie auch das Cuvée SYMPOSION, das aus der Trilogie Riesling, Weißburgunder und Sauvignon Blanc besteht, enthalten ausschließlich von dort stammende Rieslingtrauben.

Samus-Gallus: nur First-Class ist gut genug für die Freundschaft und für SIE!

Facebook: www.facebook.com/SamusGallus

Schorle-Helden (Deidesheim)

Schorle Helden (Deidesheim)

ZWÄÄ PS

ZwääPS steht für 2 Pfälzer Schobbe. Schobbe ist die Maßeinheit, die für einen richtigen Pfälzer Schorle gilt und das sind nicht weniger als 0,5 Liter. Da die Pfälzer nicht gerne alleine trinken, sind gleich zwei Schobbe in einer Flasche.

ZwääPS ist unkompliziert und praktisch – so wie es die Pfälzer lieben: Eine gut gekühlte Flasche aufdrehen, in ein Schobbeglas einschenken und die prickelnde Erfrischung gemeinsam genießen! Gelegenheiten dazu, ob unterwegs oder zuhause, gibt es viele: Eine Radtour, eine Wanderung, Grill- und Gartenfeste oder einfach zum Tagesausklang. ZwääPS aufgedreht und das Pfälzer Lebensgefühl beginnt!

Facebook: www.facebook.com/schorlehelden/

Weingut Studier (Ellerstadt/Pfalz)

Verwurzelung und doch frei

Als echte Pfälzer stehen wir wie unsere Reben mit beiden Füßen auf dem Boden und fühlen uns tief verbunden mit der Weinbautradition unserer Region – doch was unser Handeln betrifft gibt es für uns nur einen Fokus: Vorwärts! Kompromisslos und erneuerungswillig.
Die Rebe trägt ja auch nicht gut am alten Stamm!

Unsere Weine sind wie unsere Kinder. Sie fordern uns jedes Jahr auf´s Neue heraus, um uns immer neue Weinpersönlichkeiten zu bescheren. Kein Jahrgang gleicht dem andern, wir können Sie nicht formen, sondern nur geschickt begleiten.
So gesehen kann man das Potential eines Weines im Keller nie herstellen, allenfalls verspielen!

Facebook: www.facebook.com/weingutstudier 

Weingut Villa Wolf (Wachenheim/Pfalz)

Im Jahr 1996 übernahm Ernst Loosen das seit 1756 bestehende traditionsreiche Weingut J.L. Wolf in der Pfalz.
Die Villa Wolf ist eine in ihrer Gestaltung einzigartige Landvilla im italienischen Stil, die 1843 nach Plänen des Karlsruher Architekten Friedrich Eisenlohr vollendet wurde.
Ähnlich wie bei dem Weingut Dr. Loosen ergriff Ernst Loosen die Gelegenheit, ein weiteres traditionsreiches Weingut mit besten Lagen wieder neu aufzubauen. Denn hier sah er die Möglichkeit, als Ergänzung zu den fruchtigen Rieslingen des Weingutes Dr. Loosen an der Mosel erstklassige trockene Weine in der Pfalz zu produzieren. Durch den Schutz des Haardtgebirges und der Wasgauberge besitzt die Pfalz ein sehr mildes und warmes Klima, das für die Entwicklung und die Reife der Trauben ideal ist. Denn nur aus sehr reifen Trauben können extraktreiche trockene Weine entstehen.

Facebook: www.facebook.com/WeingutVillaWolf

Weingut Von Winning (Deidesheim)

GROSSEN WEINEN, BEDEUTENDEN LAGEN UND DEM VERMÄCHTNIS EINES VDP-GRÜNDERS VERPFLICHTET

Seit der Gründung des Weinguts 1849 reifen Spitzenweine aus einzigartigen Weinbergen in Ruppertsberg, Deidesheim und Forst in unserem historischen Keller. Leopold von Winning, Schwiegersohn des Dr. Andreas Deinhard, verschrieb sich 1907 der Aufgabe, große Weine zu erzeugen, um diesen besonderen Lagen gerecht zu werden. Durch akribische Arbeit hob er die Weine des Weinguts auf ein neues Niveau. Darüber hinaus war er Gründungsmitglied des VDP: Des weltweit anspruchsvollsten Zusammenschlusses von Spitzenweingütern, die ausschließlich schonend und naturnah arbeiten wollten. Heute verfolgt das junge und „hungrige“ Team um Stephan Attmann dieselben Ziele wie der Visionär Leopold von Winning und ist seinem Vermächtnis verpflichtet: Dem großen Wein!

Facebook: www.facebook.com/weingutvonwinning/

Winzergenossenschaft Herxheim

Winzergenossenschaft Herxheim (Herxheim/Pfalz)

Das Modell Genossenschaft ist ein Erfolgsmodell. Wir Winzergenossenschaften haben jeden Strukturwandel in der Weinbranche miterlebt und unsere Betriebe vorangebracht. Seit 1937 können wir erfolgreich am Markt bestehen und unseren Kunden eine spannende Vielfalt und besondere Genusserlebnisse bieten. Egal ob wir hier vom Wein, dem Service oder auch dem Angebot an Events sprechen. Unsere Vorväter haben bei null angefangen, weitsichtig geplant und unseren Betrieb sukzessive aufgebaut. Ich denke, hier war und ist die Gemeinschaft, der Gedanken- und Arbeitsaustausch im Team, ein großer Vorteil und die maßgeblich
treibende Kraft.

Facebook: www.facebook.com/wgherxheim/

Weingut Leonhard Zeter (Neustadt - Diedesfeld/Pfalz)

Zu Füßen des Hambacher Schlosses liegt unser Weingut. Wir haben einen guten Blick auf diesen geschichtsträchtigen Ort. Hier liegen unsere Wurzeln – hier wachsen unsere Weine. Seit Generationen machen Zeters schon Wein. Bis 1680 können wir unsere Familie zurückverfolgen und 1860 gründete Leonhard Zeter seinen Betrieb für Weinbau mit Brennerei. Er ist der Namensgeber und auch einer der Gründe für den Löwen in unserem Logo, der seit diesem Jahr die Zeter Privat Linie ziert.

Ein Löwenherz war also fast immer im Betrieb! Heute sind es Hans und Gertrud sowie Thomas und Natalie die eine Tradition mit viel Dynamik weiterführen – Wein ist unser Leben!

Facebook: www.facebook.com/weingutzeter/

Ich möchte beim Mannheimer Weinfestival dabei sein!